HomeGassi-Service Online ShopVersicherungDienstleister
 

Hof Butenland

Ein Altersheim für Kühe?!

 
 

 

Ja, ein Altersheim für Kühe. Richtig gelesen. Hof Butenland ist ein so genannter Gnadenhof, der es sich zur Aufgabe gemacht hat Kühen (und anderen Tieren) aus der Lebensmittelindustrie den verdienten Ruhestand zu ermöglichen. Mit ganz viel Liebe und Geduld kümmern sich die Butenländer um insgesamt rund 100 Tiere darunter Rinder, Pferde, Schweine, Kaninchen, Katzen, Hunde, Hühner, Gänse und Enten!  Das allein sind schon rund 100 Gründe den „Hof Butenland“ zu unterstützen. Oben drauf produziert ein altes Windrad auf dem Hof noch eigenen nachhaltigen Strom.

Kurz um: Die Tiere die es ins Rentenalter schaffen haben mehr als Glück ihren Lebensabend mit den Butenländern verbringen zu können. Jan Gerdes und Karin Mück haben die Stiftung Hof Butenland im Jahr 2007 gegründet und kümmern sich seither mit drei anderen festen Mitarbeiten jeden Tag, den ganzen Tag um alle Bedürfnisse, Sorgen und Weh-Weh-chen der Hofbewohner.

Wir Gassihelden wissen wie anstrengend und kompliert es sein kann sich an einem Tag um 5 oder 6 verschiedene Hunde mit komplett unterschiedlichen Bedürfnissen zu kümmern. Wir können uns nicht einmal im Ansatz vorstellen wie das ganze erst mit 100 Tieren und 9 verschiedenen Spezies aussehen muss. Aber Chapeau dafür von uns!

Du bist auch beeindruckt? (Zu Recht!) Dann unterstütze doch den „Hof Butenland“ mit einer 5€ Spende bei deiner nächsten Gassi-Buchung.


Stiftung Hof Butenland – Lebenshof für Tiere

Jan Gerdes

Niensweg 1

26969 Butjadingen

jangerdes@stiftung-fuer-tierschutz.de

Telefon: 04733-219

 

Bildquelle: https://www.stiftung-fuer-tierschutz.de/wp-content/themes/butenland/img/logo.png